Krafttraining bei Knorpeldegeneration

Krafttraining nicht nur bei Hüftarthrose . Es sind auch Übungen für andere Gelenke sinnvoll . Und zwar Übungen im Sinne des Krafttrainings.

http://www.swr.de/…/neue-arthrosetherapie-in-tuebingen-kraf…

Und was machen die Kraftprofis : sie nehmen Aminosäuren .

a.) um die Schmerzen durch das Training zu lindern ( vermeiden )

b.) um dem Gelenkabbau durch das Training entgegen zu wirken .

Denn : starkes Training belastet auch und es muss genügend Knorpelnahrung zugefügt werden .

Erkannt hat dies jeder Fussballprofiverein , bei deren Spielern Gelenke wie Knie, Hüfte , Sprunggelenk usw. enorm belastet werden . Ohne entsprechende Supplements geht da heute gar nichts mehr . Warum wohl ???

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s