Interessante Ansätze

https://www.welt.de/gesundheit/article152591014/Warum-Sie-Arthrose-bekommen-und-was-dagegen-hilft.html

 

Hier steht u.a. das Folgende :  Das Risiko für Arthrose nimmt auch mit dem Alter zu. „Die Zellen im Knorpel verlieren im Laufe des Lebens ihre Funktion, neues, gutes Knorpelgewebe zu bilden“, erklärt Gromnica-Ihle.

 

Und dies bedeutet : Knorpelgewebe wird laufend neu gebildet . Im Alter allerdings weniger . Und hier muss man von aussen nachhelfen . Mit z.B. Arthroul . Weil : mit Glycin Knorpelfüllmaterial zugeführt wird mit mit Methionin Substanz zur Bildung einer Gitterstruktur um die sich der Knorpel neu bilden kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s