Tipp : Dolorul

Die letzten Tage waren nicht so lustig. Zuerst habe ich mir in einer Arztpraxis eine wunderbare Virusgrippe eingefangen . Damit erfreulicherweise auch eine Entzündung im Bereich des Ischiasnerves. Laufen, eher nicht. Deshalb : Ibuprofen . Wirkung : konnte ca. 12 Std. verfolgen wie es durch den Magen-/ Darmtrakt wanderte. Danach war die Magenschleimhaut etwas blutig. Diclo am nächsten Tag half. Am Tag danach nicht mehr. Also, laufen wieder einstellen. Letzter Versuch : Dolorul . Eingerieben, es besserte sich, nach ca. 10 min konnte ich schmerzfrei laufen . Ergebnis insgesamt : Magenschleimhaut im Eimer . Tee trinken und Brei kauen. Einmal am Zag mit Dolorul einreiben. Dann kann man wenigstens laufen.

Advertisements