Bewertungen ( 10 )

Hier eine e – mail vom gestrigen Tag . Der Name des Absenders wird aus rechtlichen Gründen nicht wiedergegeben :

Sehr geehrter Herr Ulrich!

Vielen Dank für Arthroul. Ich habe jetzt fast 300g eingenommen. Ich bestätige Ihnen gerne, dass Ich bei meiner Arthrose eine spürbare

Verbesserung der Beweglichkeit und ein Abklingen der je nach Witterung auftretenden Schmerzen die sich stark verringert haben. Dafür nochmals danke.

Ich bestelle bei Ihnen nun wieder 1 x 300 g.   

Im Voraus vielen Dank,

mit freundlichen Grüßen

Advertisements

Dolorul

Wir suchen 3 Personen mit Muskel- Sehnenschmerzen oder Fibromyalgie. Wir möchten denjenigen Dolorul zum Test anbieten. Bedingung ist eine kurze Rückmeldung über die Erfahrungen.

Dolorul ist eine Mischung aus spez. Minzöl und 10%igem Alkohol . Dabei öffnet der Alkohol die Hautporen, damit das Minzöl in die Haut eindringen kann und die dortigen Schmerzrezeptoren blockieren kann. Der Schmerz wird somit ausgeschaltet.

Dolorul ist eine Flüssigkeit zum Einreiben.

Interessenten melden sich bitte unter : arthroul@gmx.de

 

a9247aa3-4e59-4a9e-bbb0-d675aed3009f

 

Tipp : Dolorul

Die letzten Tage waren nicht so lustig. Zuerst habe ich mir in einer Arztpraxis eine wunderbare Virusgrippe eingefangen . Damit erfreulicherweise auch eine Entzündung im Bereich des Ischiasnerves. Laufen, eher nicht. Deshalb : Ibuprofen . Wirkung : konnte ca. 12 Std. verfolgen wie es durch den Magen-/ Darmtrakt wanderte. Danach war die Magenschleimhaut etwas blutig. Diclo am nächsten Tag half. Am Tag danach nicht mehr. Also, laufen wieder einstellen. Letzter Versuch : Dolorul . Eingerieben, es besserte sich, nach ca. 10 min konnte ich schmerzfrei laufen . Ergebnis insgesamt : Magenschleimhaut im Eimer . Tee trinken und Brei kauen. Einmal am Zag mit Dolorul einreiben. Dann kann man wenigstens laufen.